Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
In der Reihe „Geschichte(n) im Stadtmuseum“ referiert am 12. März Jürgen Schmidt von der Spielvereinigung Greuther Fürth über die Tribüne im Ronhof. Fürther Tribünengeschichten
In der Reihe „Geschichte(n) im Stadtmuseum“ referiert am 12. März Jürgen Schmidt von der Spielvereinigung Greuther Fürth über die Tribüne im Ronhof.
Lesenganzen Artikel lesen
In der Reihe „Abend-Kultur im Stadtmuseum“ ist am Donnerstag, 2. März, 19 Uhr, Christoph Kujawa mit seinem Programm Lyra zu Gast. Gitarrenmusik und Lyrik
In der Reihe „Abend-Kultur im Stadtmuseum“ ist am Donnerstag, 2. März, 19 Uhr, Christoph Kujawa mit seinem Programm Lyra zu Gast.
Lesenganzen Artikel lesen
Für „Vater unser“, das am 29. Juni in der Kirche St. Michael uraufgeführt wird, werden noch Sängerinnen und Sänger gesucht. 17.12.2016 - Kunst & Kultur
Mitwirkende für Brückenbau-Projekt gesucht
Für „Vater unser“, das am 29. Juni in der Kirche St. Michael uraufgeführt wird, werden noch Sängerinnen und Sänger gesucht.
Lesenganzen Artikel lesen
Jetzt vormerken: der Vorverkauf für das  Klezmer-Intermezzo startet am Samstag, 17. Dezember, 10 Uhr, an den bekannten Vorverkaufsstellen. Vorverkauf für Klezmer-Intermezzo
Jetzt vormerken: der Vorverkauf für das Klezmer-Intermezzo startet am Samstag, 17. Dezember, 10 Uhr, an den bekannten Vorverkaufsstellen.
Lesenganzen Artikel lesen
Zehn Liveübertragungen der Metropolitan Opera New York (MET) stehen im Metroplex-Kino für Opern-Liebhaber auf dem Programm. Opern-Vergnügen im Metroplex-Kino
Zehn Liveübertragungen der Metropolitan Opera New York (MET) stehen im Metroplex-Kino für Opern-Liebhaber auf dem Programm.
Lesenganzen Artikel lesen
Für den Erweiterungsbau des Jüdischen Museums werden noch Paten gesucht. Für 5000 Euro können Klinkersteine der Außenfassade erworben werden. 4.8.2016 - Bauprojekte
Steinpaten für Jüdisches Musem gesucht
Für den Erweiterungsbau des Jüdischen Museums werden noch Paten gesucht. Für 5000 Euro können Klinkersteine der Außenfassade erworben werden.
Lesenganzen Artikel lesen
Der 6,5-Millionen-Euro-Neubau feierte Richtfest. Eine Spendenkampagne soll die Finanzierungslücke schließen.  30.6.2016 - Bauprojekte
Jüdisches Museum freut sich über Erweiterung
Der 6,5-Millionen-Euro-Neubau feierte Richtfest. Eine Spendenkampagne soll die Finanzierungslücke schließen.
Lesenganzen Artikel lesen
Das städtische Museum in der Uferstadt erhielt den Max-Grundig-Gedächtnispreis 2016, der mit 10 000 Euro dotiert ist.  13.5.2016 - Kunst & Kultur
Hohe Auszeichnung für das Rundfunkmuseum
Das städtische Museum in der Uferstadt erhielt den Max-Grundig-Gedächtnispreis 2016, der mit 10 000 Euro dotiert ist.
Lesenganzen Artikel lesen
Das Märchenfigur-Ensemble im Stadtpark in der Nähe des Kinderspielplatzes präsentiert sich nach Rekonstruktionsarbeiten endlich wieder komplett. 4.5.2016 - Kunst & Kultur
Gänseliesel und Schneewittchen wieder wie neu
Das Märchenfigur-Ensemble im Stadtpark in der Nähe des Kinderspielplatzes präsentiert sich nach Rekonstruktionsarbeiten endlich wieder komplett.
Lesenganzen Artikel lesen
Werner Müller leitet seit 25 Jahren das Stadttheater und etablierte in dieser Zeit unter anderem das weithin bekannte Drei-Säulen-Modell. 30.3.2016 - Stadtnachricht
Vom jüngsten zum dienstältesten Intendanten
Werner Müller leitet seit 25 Jahren das Stadttheater und etablierte in dieser Zeit unter anderem das weithin bekannte Drei-Säulen-Modell.
Lesenganzen Artikel lesen
Über 4000 Besucher der Konzerte und Veranstaltungen zeigen zum wiederholten Mal, wie beliebt und vielseitig Klezmer-Musik ist. 14.3.2016 - Kunst & Kultur
Jüdische Musik im Hier und Jetzt
Über 4000 Besucher der Konzerte und Veranstaltungen zeigen zum wiederholten Mal, wie beliebt und vielseitig Klezmer-Musik ist.
Lesenganzen Artikel lesen
Drei öffentliche Buchtauschregale stehen Interessierten in der Innenstadt noch länger zur Verfügung.

10.7.2014 - Kunst & Kultur
Buchtauschregale bleiben bestehen
Drei öffentliche Buchtauschregale stehen Interessierten in der Innenstadt noch länger zur Verfügung.
Lesenganzen Artikel lesen
Der Kulturring C besteht seit 1981 und ist ein offener Verbund ortsansässiger bildender Künstler in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Fürth. Kulturring C
Der Kulturring C besteht seit 1981 und ist ein offener Verbund ortsansässiger bildender Künstler in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Fürth.
Lesenganzen Artikel lesen
2017 © Stadt Fürth - Impressum
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche
Schnelleinstieg
Aktuelle Ausstellungen
Heute in Fürth