Panoramabild der Stadt Fürth, Link zur Startseite
Fürther Rathaus Wirtschaft Stadtentwicklung Leben in Fürth Tourismus eDienste
21.11.2016 - Umwelt

Vogelgrippe-Fälle in Bayern

Die Vogelgrippe hat Bayern erreicht. Die Stadt Fürth hat mit dem Erlass einer Allgemeinverfügung reagiert, die eine Stallpflicht für Geflügel vorschreibt und im rechten Bereich dieser Seite unter "Downloads" angesehen und heruntergeladen werden kann. Sie gilt für die etwa 100 im Stadtgebiet befindlichen, meist kleineren privaten Geflügelhaltungen.

Laut Georg Meiringer, Veterinär im Ordnungsamt der Stadt Fürth, besteht keine Gesundheitsgefahr für Menschen. Das gilt auch für den Verzehr von Geflügelfleisch und Eiern. Allerdings sollten tote Vögel grundsätzlich nicht angefasst werden. Wer tote Wildenten, -gänse oder Schwäne entdeckt, wird gebeten, die Feuerwehr über die Telefonnummer 112 zu informieren. (Mehr dazu auch unter "Infoblatt" rechts).

Für Fragen zum Thema Vogelgrippe steht das Amt für Umwelt, Ordnung und Verbraucherschutz der Stadt Fürth während der regulären Öffnungszeiten zur Verfügung (Kontakt im rechten Bereich dieser Seite).

Weitere Informationen zur Vogelgrippe gibt es unter "Downloads" im rechten Bereich dieser Seite.

zurueck Zurück Versendenversenden Druckendrucken
2017 © Stadt Fürth - Impressum
Sitemap Home Kontakt
Schnellsuche
erweiterte Suche